1,2 Millionen obdachlose Menschen

leben in Deutschland auf der Strasse

8,6 Millionen Rentner

leben in Altersarmut

29,5 Millionen finanzschwache Menschen

leben 2018 in Deutschland

previous arrow
next arrow
Slider

"SCHAU NICHT WEG"

sondern gehe mit Empathie und Respekt auf Menschen zu

Offenes Ohr

Wir sind gute Zuhörer! Wir nehmen Dich ernst! Ob einfach nur ein Gespräch, ein Impuls oder eine andere Sicht auf Deine Dinge.
Ruf einfach an, wir sind da!

Aktive Hilfe

Wir helfen aktiv im Ennepe-Ruhr-Kreis, in der näheren Umgebung und auch mal darüber hinaus. Ob finanzschwach oder obdachlos -
wir sind da!

Aufklärung

Uns ist wichtig, Themen wie Obdachlosigkeit, Armut und Vereinsamung zu sensibilisieren. Wir halten Vorträge und geben Impulse für ein besseres Miteinander.

WARUM WIR?

Wir sind verfügbar!
Wir sind engagiert!
Wir sind anders!
Wir sind flexibel!
Wir quatschen nicht nur, wir machen!

Wir helfen Obdachlosen und finanzschwachen Menschen

Bei uns wird nicht diskutiert, sondern direkt praktisch vor Ort in unserer Heimat agiert, ohne Fragen zu stellen, zu kritisieren oder zu verurteilen.

Obdachlosigkeit

Wir von UNSICHTBAR e.V. versuchen Dich auf dem Weg aus der Obdachlosigkeit ein Stück zu begleiten und das Leben etwas leichter zu machen. Wir interessieren uns für Dich und Deine Lage, in der Du gerade steckst. Wir helfen Dir mit unserer Erfahrung die ersten Schritte gemeinsam zu gehen.

Finanzschwach / Erwerbsarm

Obwohl Du arbeiten gehst, kannst du Dich und Deine Familie am Ende des Monats nur knapp über Wasser halten? Alle Sparmaßnahmen scheitern? Alle Versuche mehr fianziellen Raum zu schaffen versagen? Wir sind keine Finanzberater- können als Außenstehende die Situation aber anders einschätzen und Dir eine anderen Weg aufzeigen.

Unsere Herangehensweise

Wir arbeiten bei UNSICHTBAR e.V. alle ehrenamtlich, haben keine festen Öffnungszeiten aber ein Büro in dem wir uns gerne treffen können. Wir kommen aber auch zu Dir nach Hause.
Da wo Hilfe gebraucht wird, versuchen wir zu helfen, ohne wenn und aber!

Unsere Vision

Wir glauben an mehr Nächstenliebe.
Wir glauben an eine Welt in der Menschen anderen helfen.
Wir glauben an Emphatie, Respekt und Verständnis.
Wir freuen uns jeden Tag ein Stück davon geben zu können!

Was genau macht UNSICHTBAR e.V.?

Für uns steht zu allererst der Mensch im Vordergrund. Wir fühlen uns verantwortlich für jeden einzelnen, der Sorgen und Nöte hat, seien sie im Auge eines anderen noch so klein. Wir helfen
und nehmen vor allen Dingen jedes an uns herangetragene Thema ernst. Wir schauen hin und gehen aktiv auf die Menschen zu. Entweder suchen wir sie oder sie finden uns. Wir urteilen nicht,
wir machen!

Wir haben Unterstützer und Mitglieder im Verein, die unterschiedliche Bedürfnisse unserer Hilfesuchenden Menschen abdecken. Wir alle haben unterschiedliche Potenziale, die wir dann, wenn nötig, an den Mann/die Frau bringen. Wir hören zu und wir versuchen, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. GEMEINSAM! Manchmal reicht es schon zuzuhören, ein liebes Wort oder eine Umarmung. Helfen
kann so einfach sein.

In unserer Gesellschaft haben viele verlernt, auf andere zuzugehen und ihnen ein Lächeln zu schenken. Diese kleine Geste kann aber Berge versetzen. Wir sollten es öfter tun… Des Weiteren sensibilisieren wir unser Lebensumfeld, mit offenen Augen und Ohren durch diese Welt zu gehen. Wahrzunehmen, wie gut es uns geht und wie schön es ist, etwas davon abzugeben.

Zur Sensibilität gehört außerdem, dass wir Vorträge halten, Workshops anbieten, und unseren Wirkungskreis immer weiter erweitern. Und was uns außerdem besonders macht ist: wir sind 24 Stunden verfügbar, spontan und flexibel.

Wir alle arbeiten ehrenamtlich und haben keine speziellen Öffnungszeiten in unserem Büro, sind aber jederzeit erreichbar. Da wo Hilfe gebraucht wird, versuchen wir zu helfen, ohne wenn und aber! Der Vorstand und alle Mitglieder glauben an Nächstenliebe! Wir leben Respekt und Empathie. Vertrauen und Loyalität gehören für uns wie selbstverständlich in den Alltag integriert.
Wir glauben an eine Welt in der Menschen anderen Menschen helfen und wir gehören dazu. Synonyme helfen: Anpacken, assistieren, behilflich sein, beistehen, unterstützen, gutes tun, beibringen, dienen, nützlich machen…Nur, um ein paar wenige Beispiele zu nennen…
„Es gibt Augenblicke im Leben, in denen du jemanden brauchst, der mehr an dich glaubt, als du selbst“ (girlsheart.de)

Unsere Schirmherrin: Marie Rohleder

Mein persönliches Ziel ist Engagement, Hilfe anbieten, wo sie wirklich gebraucht wird und vor allen Dingen, Zeit zu schenken. Initiative ergreifen, den Mitmenschen im Blick haben, Zeichen setzen, ein leuchtendes Beispiel sein für Tatkraft, Verantwortung und Menschlichkeit.
Es ist ein Privileg, anderen Menschen helfen zu dürfen…

Unsere Projekte

TOM

Die Tasche für obdachlose Menschen

SOS-Kapsel

Kleinigkeit, die aber Leben retten kann.

Deine Projekte?!

Wir setzen Ideen in Projekt um, hast du auch Ideen, die den Menschen auf der Straße oder in Armut helfen könnten? Setz dich mich uns in Verbindung und arbeite zusammen mit uns an deiner Idee. Lass uns zusammen was verändern!

Unsere Leistungen

Was wir so alles für Euch tun können - auch hinter den Kulissen!

Vermittlung von Unterkunftsheimen

Du musst nicht auf der Straße schlafen! Wir haben eine Übersicht über viele Unterkunftsheime in ganz Deutschland.

Amtsbegleitung

Wir unterstützen beim Schriftverkehr mit Ämtern, Ausfüllen von Anträgen/Formularen oder Beantragung von sonstigen Zuschüssen.

Obdachlosigkeit

In regelmäßigen Abständen besuchen wir Obdachlosenheime und Treffpunkte, um Gespräche zu führen. Egal ob Anregungen, Tipps oder Rückfragen zu Ihrer aktuellen Situation.

Werde Mitglied in der Unsichtbar e.V. Familie

Wir freuen uns über jeden, der uns unterstützt. Egal ob aktiv oder passiv.

Wenn Du Fragen hast, kontaktiere uns gerne.

Das "Kern"-Team von Unsichtbar e.V.

Holger Brandenburg

Gründer & 1. Vorsitzender

Iris Morgenstern

Aktive Hilfe

Ingo Isemann

Straßenkoordinator Thema Obdachlosigkeit

Carmen Beeckmann

Kassiererin

Spenden & Unterstützen

Mit Ihren Spenden, ermöglichen wir es obdachlosen Menschen und Familien, die in Not geraten sind, ihr Leben etwas lebenswerter zu machen. Wir stehen dazu die Spenden, die wir erhalten – dahin weiterzugeben, wo sie gebraucht werden!

Direkt Spenden über PayPal

  Spende per Überweisung UNSICHTBAR e.V. IBAN: DE97 4545 0050 0000 0218 32 BIC / SWIFT: WELADED1GEV Sparkasse Gevelsberg
Wichtige Information 1. Um dir eine Spendenquittung zusenden zu können, schreibe Deine Anschrift bitte auf das Überweisungsformular. 2. Spenden bis zu 200 Euro können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden, dieses gilt auch für eine Spende über das Paypal Konto.

Unsichtbar Blog

Einiges was wir erleben - Für Euch zum nachlesen

Keine Nacht von vielen…

Es war eine lange Nacht, die heutige Nacht. Begleitet wurde ich von Claudia Z. und Dirk B. Es war eine lange fast 7 stündige Fahrt, durch Witten nach Bochum. Eine Fahrt mit ganz viel Tiefsinn, langen Gesprächen und vor allem offenen Gesprächen,

Hier weiterlesen →

Unbekannte Email

Gerade als ich schlafen wollte, meldet mir mein Postfach, dass ich eine Email bekommen habe. Was ich da gelesen habe, hat mich sehr berührt – wow Und bevor ich nun wirklich mal die Augen schließe, möchte ich euch die Email einfach mal

Hier weiterlesen →

Kein Mensch….

Gerade in einer Facebookgruppe gelesen, in der geschrieben wurde. Diesen Menschen bloß kein Geld geben, weil sie sich eh nur was zu süppeln kaufen und kein Mensch muss auf der Straße leben. ****** Meine Antwort da drauf war ******* Weia Weia Weia

Hier weiterlesen →

Hier erreichen Sie uns

Kontaktdaten

Besuchen Sie uns oder senden uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Unsichtbar e.V.
Jahnstraße 24a
58285 Gevelsberg

Mobil: 01 76-34 34 73 85
info@unsichtbar-ev.de

Lager und Treffpunkt für Gespräche und Sachspenden

UNSICHTBAR e.V.
Jahnstr. 24a
58285 Gevelsberg

Menschen über Unsichtbar e.V.

Wirklich eine super Organisation und Holger ist echt dufte, er steckt soviel Liebe und Leidenschaft in diese Organisation um Menschen, die wirklich Hilfe benötigen, zu helfen und zu unterstützen!

Stephie W.

Ich habe in den letzten Jahren immer wieder an Organisationen gespendet, bei denen ich nie wusste, wofür die Spende wirklich hingeht. Als ich im Jahr 2017 auf den Verein unsichtbar e.V. gestoßen bin, hat mich der Zweck sehr beeindruckt. Ich hatte ein sehr hartes aber angenehmes Gespräch mit Holger Brandenburg, der mir kurz und knapp den Unterschied zwischen der theoretischen Hilfsbereitschaft und der Realität geschildert hat. Nun bin ich stolzer Bestandteil eines tollen Vereins, der sich direkt und unmittelbar mit den schwächsten Gliedern unserer Gesellschaft beschäftigt. Ohne Wenn und Aber, sondern menschlich, christlich und direkt. Ohne Bürokratie und riesigem Kostenapparat.

Ingo Isemann

Ihr habt mir und meiner Tochter ein mega schönen Tag geschenkt und uns wieder Glauben an die Menschen geschenkt. Danke!

Dunja B.

Wir brauchen solche Menschen, wie euch von Unsichtbar e.V. Hier steckt sehr viel Herz drin, Nächstenliebe und die Achtung der Würde gegenüber Menschen und dessen Kulturen, denen es nicht so gut geht. Alles Beste und allen Dank an die Helfer - ihr habt das Herz am rechten Fleck!

Chris T.

Eure Arbeit kann man gar nicht hoch genug bewerten, ich bin immer wieder positiv erstaunt was bei euch alles noch geht. Top.

Bernhard M.