Unser Blog rund um Unsichtbar e.V.

…jeden Tag, spielen sich in seinem Kopf Dinge ab

Heute waren wir in Bochum unterwegs und lernten Kurt kennen. Kurt kommt eigentlich aus Norddeutschland und lernte in Bochum eine Frau kennen. Der Liebe wegen, kündigte er seinen Job – packte schon nach kurzer Zeit seine Sachen und auch als seine Familie, […]

Sowas ist einfach nur unfassbar

Zu Besuch bei einer Großfamilie dessen Armut nicht nur aus gemeinsamen Gesprächen zu erfahren war, sondern auch irgendwie gefühlt wurde. Hinzu kam der absolut desolate Zustand der Wohnung, um den sich scheinbar niemand kümmern will. Offene Kabel, Schimmel und eine Gastherme – […]

RD Gebäudedienstleistungen e.K. ab Mai 2017 neuer Sponsor von UNSICHTBAR e.V.

Sehr erfreuliche Nachrichten erreichten uns gestern, als der Betriebsleiter Ronny Drapal von RD Gebäudedienstleistungen e.K. uns angerufen hatte, um uns mitzuteilen, dass sein Unternehmen ab Mai 2017 für UNSICHTBAR e.V. als Sponsor auftreten wird. Das Unternehmen RD Gebäudedienstleistungen e.K. arbeitet bundesweit in […]

…und halten solche Leute für Abschaum, weil sie selber schuld sind

Wir möchten bevor wir diesen Beitrag schreiben, etwas vorwegnehmen. Unsere bisherige Zusammenarbeit mit Beamten, sei es der Feuerwehr, Notärzte oder Rettungssanitäter oder auch der Polizei, war bisher immer reibungslos. Wir schätzen deren Arbeit sehr und die Menschen, die diese verantwortungsvolle Aufgabe, täglich […]

Helfen kann so schön sein!

Obdachlose Menschen in Unterkunftsheimen, haben es schon nicht einfach. Zustände die teils menschenunwürdig sind, um die sich aber kaum jemand kümmert, rufen bei ihrem Anblick meistens eine Traurigkeit hervor, die man gar nicht in Worte fassen kann. Bietet man Hilfe an, diese […]

Der Mann mit den Koffern

Heute Nachmittag hatte ich ein paar Dinge erledigt. Kleinigkeiten für den Verein und als ich mir dann mein Magen sagte, er habe Hunger, wurde sein Wunsch erhört und ich kaufte mir ein paar belegte Brötchen und für den Hund, der im Auto […]

Paritätischer Armutsbericht – Ergebnisse für NRW

Armut in NRW: Keine Besserung in Sicht Paritätischer Wohlfahrtsverband stellt Armutsbericht 2017 vor Armutsquote in NRW liegt wie im Vorjahr bei 17,5 Prozent NRW gilt weiterhin als „besondere Problemregion„ Armut in NRW: Keine Besserung in Sicht

Obdachlos trotz Arbeit

536.000 Menschen sollen bis 2018 wohnungslos sein, schätzt die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W). Deutschland ganz unten

Interview mit Holger Brandenburg

In Gevelsberg lebt ein ganz besonderer Menschen- und Hundefreund, der vor zwei Jahren beschlossen hat sich mehr für hilfsbedürftige Mitmenschen einzusetzen. Also gründete er 2015 den Verein „Unsichtbar e.V.“, der sich den Ärmsten unserer Gesellschaft widmet. Holger Brandenburg und sein Team sind […]

1 38 39 40 41