Januar, 2021

Die Menschen hinter Unsichtbar / Das sind wir:

Hey ihr lieben Mein Name ist Jan Woywod, bin 32 und komme aus Gevelsberg. Beruflich bin ich in der Metall Branche tätig und meine Freizeit genieße ich am liebsten mit Frau und Kind. Mitte des Jahres kommt auch ein weiteres Mitglied in […]

Andreas Steinhof und Jan Woywod on Tour! Heute morgen bekamen wir eine Meldung, dass ein bedürftiger Mensch, nur sommerlich bekleidet, in #Hagen gesehen wurde. Da Holger heute erst einmal terminlich verplant, und ich noch arbeiten war, konnten wir leider nicht direkt zu […]

Schon meine Oma sagte

Schon meine Oma sagte: Gebe das, was du zuviel hast, denen die davon zu wenig haben. Oma war und ist auch noch, selbst wenn sie schon verstorben ist, ein großer Bestandteil meines Lebens und mein Leben spiegelt sich in UNSICHTBAR e.V. sowie […]

Zahnschmerzen

Heute haben wir mal eine kleine Ausnahme gemacht und sind schon tagsüber raus. Jens Fehlau hat mich begleitet. Gemeldet wurde uns eine Person, der es augenscheinlich nicht so gut ging. Also haben wir uns aufgemacht, um zu sehen, wie wir helfen können […]

Der Blick in die Tonne

Der Blick in die Tonne Wußtet ihr, dass rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel jährlich in Deutschland im Müll landen? Eine unfassbar große Menge, die ich mir kaum vorstellen kann…und noch viel schlimmer: ich kann nicht verstehen, warum warum in Deutschland hierfür keine  […]

RUNDREISE

Am heutigen Tag sind Jens und ich, bewaffnet mit heißem Wasser, Kaffee, Tee und 5Min.Terinen, als erstes nach #Ennepetal in den Wald. Leider haben wir Max nicht angetroffen. Also, ab nach #Wuppertal. Zuerst sind wir durch die Innenstadt von Barmen. Dort trafen […]

Ein[Blick]

Mit Ein[Blick] wollen wir von UNSICHTBAR e.V. auf Situationen aufmerksam machen, die täglich passieren aber auf die viel zu wenig geachtet wird. Teile diesen einen Augen[blick] und zusammen erreichen wir vielleicht, dass Menschen einmal genauer hinschauen! Ein[Blick] genügt, um festzustellen, ob jemand […]

Kohldampf ohne Ende

Kohldampf ohne Ende, hatten die Menschen heute, denen wir begegnet sind. Zuerst war Jens Fehlau und ich heute in #Hagen, da waren wir in letzter Zeit etwas weniger aber nachdem ich eine Nachricht bekam, dass dort am Bahnhof eine junge Frau, ohne […]

Die Menschen hinter Unsichtbar / Das sind wir:

Mein Name ist Beate Wachsmann, ich bin 59, verheiratet und habe 3 erwachsene Kinder und 3 Enkelkinder und wohne seit vielen Jahren in Hagen, bin aber im schönen Gevelsberg aufgewachsen.   Da ich nicht mehr Berufstätig bin, suchte ich nach einer Aufgabe, […]

1 2 3 4