April, 2021

Eine Tour mit ganz vielen neuen Gesichtern

Eine Tour mit ganz vielen neuen Gesichtern Heute Abend fuhren wir nach Hagen und von dort aus Richtung Bochum. In Hagen war es heute eher ruhig, ganz anders war es dann in Bochum. An einer Stelle, die wir in der Regel dort […]

Die Technik eben

Die Technik eben Unsere heutige Tour sollte uns durch Hagen führen, was sie anfangs auch tat und dann ging es los. In Hagen angekommen, trafen wir direkt auf einen Herrn, der uns sein Leid klagte – an dieser Stelle konnten wir ihm […]

Corona hier – Corona da – Corona überall.

Corona hier – Corona da – Corona überall. Ja es ist schrecklich, was dieses Virus mit uns veranstaltet und wie es manches in die Knie zwingt und auch all die Menschen, die an diesem Mistvieh (wenn ich das mal so schreiben darf) […]

Unseren allerherzlichsten Dank für diese Spende

Das berührt nicht nur, daß bereitet auch Gänsehaut. Einmal deshalb, wenn man sieht mit welcher Hingabe, unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter zupacken und mit wieviel Herz und Seele sie bei der Sache sind und zum anderen, wenn man dann auch noch Vertrauen geschenkt bekommt, […]

Ich bin von UNSICHTBAR e.V.

Ich bin von UNSICHTBAR e.V. , wie kann ich ihnen helfen? So in etwa klingt es, wenn „wir“ auf Menschen zugehen und ihnen unsere Hilfe anbieten. Die Betonung liegt auf „wir“! Wir – das sind alle die Menschen, die du ansprechen kannst, […]

Sie hat eine Katze

Heute fuhren wir erneut eine Tour durch Hagen, dem Ennepe-Ruhr-Kreis, bis ins Tal der hängenden Busse – also nach Wuppertal. Am ersten Ort hatten wir bereits letzte Woche einen Termin mit einer Person vereinbart, die zwar nicht obdachlos ist, aber der es […]

Ein Bericht aus der gestrigen Nacht, verfasst von Miriam Laake

Ein Bericht aus der gestrigen Nacht, verfasst von Miriam Laake Am Samstag Abend ging es mal wieder los auf die Straße um zu Helfen. Jan und ich fuhren mit einem voll bepackten Smart zuerst durch unser heimisches Gevelsberg, wo wir niemanden auf […]

Wir fuhren unsere Route entlang der uns bekannten Plätze

Hier nun der zweite Tourbericht, aus der letzten Nacht von Andreas Steinhof Heute war ich mit Thorsten unterwegs. Zuerst zog es uns nach Bochum. Wir fuhren unsere Route entlang der uns bekannten Plätze. Dabei trafen wir auf einen alten Bekannten den wir […]

Fast wie ein Märchen

Fast wie im Märchen Sie waren Freunde, ganze sechs Jahre lang. Immer wenn der oder die andere was hatte, waren sie stets füreinander da – so soll eine Freundschaft doch auch aussehen und dann dachte sich das Schicksal, irgendwas muss geschehen, damit […]

1 2