Dreimal

Ganze dreimal haben wir heute wieder zugeschlagen.

Eigentlich hatten wir zwei Termine, doch dann kam kurzfristig noch einer dazu.

Bei der ersten Familie durften wir das Wochenende retten, in dem der Kühlschrank jetzt wieder ein bisschen an Lächeln gewonnen hat und die ein oder andere Frage, wo welches Kreuzchen beim Hartz 4 Antrag gemacht wird, haben wir auch helfen können.

+ Bei der Familie bräuchten wir eure Hilfe +

Gesucht wird ein Einbaubackofen und ein Ceranfeld – beide sind mittlerweile so alt, dass selbst bei dem Ofen die Bodenplatte rausfällt.

+ Wer also oben genannte Sachen zu verschenken hat, die auch noch voll funktionsfähig und sauber sind, meldet sich bitte bei uns +

*********

Danach hatten wir noch einen Termin, doch den mussten wir leider zwischen TĂĽr und Angel erledigen, konnten aber auch hier einen KĂĽhlschrank vorm austrocknen bewahren.

**********

Als wir gerade bei dem zweiten Termin angekommen waren, erreichte uns ein Telefonat, dass eine ältere Dame an der Kasse stand und nicht alles zahlen konnte und tieftraurig ihre Waren wieder auspackte.

Die Verkäuferin wählte kurz entschlossen unsere Nummer und nicht lange danach konnte die ältere Dame, dann mit all ihren Sachen nach Hause gehen.

Nach einem kurzen Gespräch mit der Dame, die sehr gerührt war, erfuhren wir, dass vor kurzem ihr Mann verstorben war und sie alleine gar nichts mehr so richtig umgesetzt bekommt und das das Geld auch mehr als knapp wäre.

Die Sachen die sie einkaufen wollte, waren das Notwendigste für die nächsten Tage und wir wären für sie nun die Engel der Weihnachten.

Demnächst fahren wir sie mal besuchen und werden mal bei einem Tee, mit ihr über alles reden.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende

Danke an Carmen Beeckmann dass sie mich heute begleitet hat.