Smart

Im letzten Jahr kauften wir von „zweckgebundenen“ Spenden unseren Dacia Dokker.

Wir brauchten etwas großes, zuverlässiges. Etwas das uns sicher von A nach B bringt.

Es ist quasi zu unserem Büro auf vier Rädern geworden und wir können auch vieles mitnehmen, viel mehr als vorher, wie Schlafsäcke, Wasser, noch mehr TOM’s und und und.

Und dann….

Haben wir ca. 1 Jahr später festgestellt, dass wir soviel unterwegs sind, dass ein Auto nicht mehr reicht und wie es der Zufall will hat sich fast im gleichen Moment das Unternehmen Ramm Ingenieur GmbH aus Wuppertal bei uns gemeldet und uns gefragt, ob wir zur Zeit nicht ein Projekt hätten, welches sich zu unterstützen lohnt.

Wir hatten eins und das haben wir mit Unterstützung von und mit diesem Unternehmen umsetzen können.

Es ist ein Smart geworden, ein weiteres Fahrzeug das rausfahren kann, um dort zu helfen, wo Hilfe gebraucht wird.

Er mag klein aussehen aber der Kofferraum, ist größer, als man denkt und er ist günstig im Unterhalt.

Vielen herzlichen Dank an die Ramm Ingenieur GmbH, dass wir nun noch aktiver und flexibler sein dürfen.

Hier unser Smart, den wir euch nun einmal zeigen möchten und den ihr bestimmt auch nicht übersehen werdet.