Schlechtes Foto, dafür aber eine schöne Tour.

Vor ein paar Tagen sprach ich mit meinem alten Freund Karsten Müller über alles mögliche und vielen interessanten Sachen.

Was man so alles erfährt 🤔

Und dann kamen wir auch auf den Verein zu sprechen und dass er gerne mal einen Blick hinter der Vorhang dieser Welt schmeißen möchte.

Heute war es dann soweit und tatsächlich durfte ich ihm das zeigen, was für viele Menschen unsichtbar bleibt.

Unsere TOM’s wurden wie immer sehr gerne angenommen aber auch die Gespräche, die wir mit diesen Menschen führen, um ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind.

Karsten war sichtlich berührt, als er von vollkommen unbekannten Menschen, wie ein Freund willkommen geheißen wurde.

Wieder eine schöne Tour, mit einem tollen Menschen zu den Menschen, die wir durch unsere Arbeit und unsere Berichte ein bisschen sichtbarer machen.

Danke Karsten, dass du dabei warst.