Wuppertal

Gestern Abend machten sich

Gestern Abend machten sich Olaf , Monika und Sabine W. wieder auf den Weg – getreu dem Motto “ Schau hin und nicht weg“ Hier ein paar Worte von Olaf zur gestrigen Tour. Es sollte eine „kleine“ Tour rund um und durch […]

Ab sofort sind wir auch auf Festnetz im Auto verfügbar…

Ab sofort sind wir auch auf Festnetz im Auto verfügbar… Was natürlich vollkommender Blödsinn ist aber wieder einmal zeigt, wie es sein kann, wenn der Kopf voll ist und man anstelle des Handys, das Festnetztelefon einsteckt und sich dann wundert, warum das […]

Aus einem, mach zwei

Aus einem, mach zwei Heute war geplant, dass Tanja (Tagliatella Carbonare), Regine Sonnleitner und Frank Rösner auf Tour fahren sollten, doch eine Meldung, die mich am frühen Abend erreichte, machten dann aus einem Team – zwei. Kurzerhand zog ich Regine von dem […]

Und wieder vergessen ein Foto zu machen

Und wieder vergessen ein Foto zu machen – na hoffentlich wird das nicht zur Gewohnheit. Freitags und samstags starten eigentlich immer unsere Megatouren, doch heute und gestern war das etwas anders. Gestern war der Tag bereits so lang und hatte früh angefangen, […]

Mist, Foto machen vergessen

Mist, Foto machen vergessen egal, kann passieren. Die Pause dauerte nicht lange an, da erreichte mich eine Meldung aus Wuppertal. Also Schuhe an und ab ging die Post. Während Tanja mit ihrem Team heute in Hagen unterwegs war ( Bericht folgt ) […]

Kein Campingurlaub

Kein Campingurlaub Im Moment haben wir Gastfahrer, die uns gerne kennenlernen und auf den Touren feststellen wollen, ob diese Aufgabe bis tief in die Nacht für sie etwas ist. Gestern fuhr ich mit Ekkehard nach Wuppertal wo wir noch Sabine Wiegand-Steffan mit […]

Ein Bericht von Sabine Wiegand-Steffan (Team 2)

Ein Bericht von Sabine Wiegand-Steffan (Team 2) Gestern am späten Abend, meine letzte Runde mit dem Hund, bevor wir es uns auf dem Sofa bequem machen wollten. Es war, trotz der am Tag eher schon milden Temperaturen, kalt und so hoffte ich, […]

Ignoranz ist strafend und tut weh

Ignoranz ist strafend und tut weh Gestern Abend holte Frank mich ab, gemeinsam sammelten wir Alev ein und dann ging es erst einmal durch Hagen. Wir fuhren bekannte Plätze ab, fanden hier und da aber nur verlassene Plätze vor, die meisten gut […]

Eine andere Tour

Eine andere Tour Erst stand unsere heutige Tour etwas auf der Kippe, weil es meinem Beifahrer nicht so gut ging, doch dann später entschlossen wir uns doch noch rauszufahren aber nicht so wie sonst, sondern nur zu den Meldungen, die uns erreicht […]

1 2 3 4 5 17